Parkett-Pflege
Parkett Lehnert Bodenleger Hand


Parkett Ölen, Reinigen & Pflegen


Professionelle Parkett-Pflege von Ihrem Spezialisten für eine frische Holz-Optik 


Damit ein stumpfer Dielenfußboden wieder zu seiner natürlichen Schönheit gelangt, bedarf es einer sorgsamen Reinigung durch einen Fachmann. Bei einem geölten Holz-Boden gilt es, das Parkett zu ölen, nachdem Schmutz und Flecken entfernt wurden. Der Betrieb Parkett Thoralf Lehnert ist Ihr Spezialist für die professionelle Reinigung Ihres Holzbodens. Um Ihrem Parkett oder Ihrer Terrasse eine neue Ästhetik zu verleihen, nutzen wir hochwertigste Pflegemittel und spezielle Maschinen. Wir lassen das Holz Ihres Bodens neu aufleuchten – für einen hohen Wohlfühlfaktor im gesamten Raum. 


Parkett reinigen wir mit der Extraportion Know-how


Für einen neuen Glanz in der gewohnten Optik: Ihren Parkettboden reinigen wir mithilfe einer speziellen Reinigungsmaschine, für die wir unterschiedliche Bürsten nutzen. So stimmen wir die Reinigung gezielt auf die jeweiligen Eigenschaften des Holzbodens ab. Für die Parkettreinigung verwenden wir ausschließlich speziell dafür entwickelte Reinigungsmittel, um die hochwertigen Holzdielen schonend zu säubern. Dabei korrigieren wir auch Flecken, sofern dies möglich ist. Lässt sich die Verunreinigung im Rahmen der Grundreinigung nicht beseitigen, tauschen wir die betroffene Diele aus. 


Parkett ölen und pflegen – damit Ihr Holzboden lange schön bleibt 


Die Parkett-Pflege gehört in die erfahrenen Hände eines dafür ausgebildeten Experten. Als zertifizierte Holztechniker nehmen wir die Versiegelung und Ölung Ihres Parkettfußbodens fachmännisch vor. Bei der versiegelten Variante prüfen wir die Qualität des Lacks und erneuern diesen bei Bedarf mit einer passenden Pflege. 

 

Handelt es sich um einen geölten Holzfußboden, ölen wir den Boden nach der sorgsamen Reinigung. Die Pflege Ihres Parkettbodens nehmen wir mit einer Einscheibenmaschine vor. Dabei behandeln wir Ihren Fußboden mit speziellen Pads, die ein qualitativ hochwertiges Pflege-Öl enthalten.  

 

Unser Tipp: Es empfiehlt sich, das Parkett jährlich oder im Abstand von zwei Jahren zu ölen, um die Ästhetik des Holzes und die Widerstandskraft Ihres Bodens möglichst lange aufrechtzuerhalten. 

 

Nach der Reinigung und Pflege können Sie Ihren frischen Parkettboden bereits nach wenigen Stunden wieder begehen – für einen unmittelbar spürbaren Wohlfühlfaktor. Setzen Sie bei der Aufwertung Ihres Parkettbodens auf das Know-how eines Spezialisten. Nur ein Fachmann kann abschätzen, inwieweit die Parkettpflege die Qualität des Holzbodens steigern kann. Bei einer zu starken Verschmutzung schafft eine Restauration Abhilfe. Zudem ist ausschließlich ein Experte in der Lage, das Parkett professionell zu ölen. Das Team von Parkett Thoralf Lehnert schenkt Ihrem stumpfen Parkett neuen Glanz. Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!